Jeder Baum ist für mich
eine Quelle der Liebe.

Meine Philosophie – Alfons Hannes Pirker
„Was ich der Natur entnehme,
gebe ich ihr wieder zurück“.

Als Mensch, Vater von zwei Kindern und bewusster Künstler stehe ich von Beginn an für Nachhaltigkeit bei der Erschaffung  meiner Werke. Jeder einzelne Baum lebt in meiner Arbeit weiter.

Ich richte mein Augenmerk bei der Wahl meiner Hölzer auf ihre Herkunft und wie der jeweilige Baum, an sein Lebensende gekommen ist.

Was ich der Natur entnehme, gebe ich ihr wieder zurück. Und zwar ganz konkret züchte und pflanze ich  Edelkastanienbäume und jeder Kunde bekommt so einen Baum von mir geschenkt oder ich pflanze den Baum stellvertretend ein.

„Wer Bäume pflanzt handelt für eine positive Zukunft. Deshalb schenkt edelkastan zu allen Werke einen selbstgezüchteten Edelkastanienbaum!“

Europweite persönliche Anlieferung

Meine Massivholztische und Edelkastanienholzbadewannen, die ich auch bathtubsculptures nenne, sind ganz schön schwer. Daher liefere ich Ihnen nach Absprache jedes Werk persönlich und bin beim Aufbau vor Ort anwesend. So kann ich auch eine genaue Einschulung zur Pflege der Produkte weitergeben.

Holzunikate als nachhaltige Kunstwerke
und Möbelstücke

Holz ist ein langlebiger CO2 Speicher. Beispielsweise entzieht eine Holzbadewanne gut 300 kg Kohlenstoffdioxid aus der Atmosphäre.
Nachdem jeder edelkastan Kunde einen Baum erhält oder dieser stellvertretend gepflanzt wird, lagert dieser  Baum über viele Jahre wieder Kohlenstoff ein und liefert wertvollen Sauerstoff und Liebe für die nächsten Generationen.

Langlebigkeit und Werte
für Generationen

Meine Tische und Holzbadewannen sind für die Ewigkeit gebaut.
Sie sind im wahrsten Sinnes des Wortes „gewichtig“.

Alfons Pirker am Messestand
Baum umarmen_Waldbaden_quadatisch
Hand auf den Baum legen_quadratisch
Sonne scheint in den Wald
Alfons Blick durch den Stamm

Ich berate Sie gerne!

Telefon

AdressE

Berg 68, 9771 Berg im Drautal

Newsletter

Zur Anmeldung >